Termine

Nichts gefunden

 

 

 

 

 

 

 

 

Berichte

2017 - Ein Trainingswochenende der anderen Art

Ein verlängertes Wochenende führte eine Gruppe von 12 Flotten Socken nach Rottenburg-Bieringen in der Nähe von Tübingen.

Bereits auf der Hinfahrt gab es das erste Highlight, denn wir hatten eine Stocherkahnfahrt auf dem Neckar in Tübingen gebucht. Pünktlich zu dieser Fahrt stieß auch Kurt zu uns, der mit dem Rad nach Tübingen kam.

Danach zeigte uns Frau Dr. Kansy während einer Stadtführung die schönsten Seiten von Tübingen.

Am nächsten Tag besichtigten wir die Burg Hohenzollern. Auch dort kam der sportliche Aspekt (Sport) nicht zu kurz, musste die Burg doch mit dem Bewältigen von ca. 250 Treppenstufen erobert werden.

Eine kleine Wanderung auf einem Premium-Wanderweg mit Blick auf die Burg Hohenzollern schloss sich der Besichtigung an.

Auch am Samstag durften wir wandern, diesmal auf einem Traufgang bei Albstadt. Abends sahen wir uns das DFB-Pokal-Endspiel in einem American Diner-Lokal an.

Eine Teil der (kleine) Gruppe trat am Sonntag früh die Heimfahrt an, die ganz Unermüdlichen wanderten (aber) auch an diesem Tag noch trotz großer Hitze ein paar Stunden im Naturpark Sonnenbühl.

 Die Flotten Socken bedanken sich ganz herzlich bei Fritz für die gute Organisation dieses schönen (und) sportlichen Wochenendes.